WeGlide Magazin

Stammtisch

Late Night Soaring - Vierte Märzwoche

Rückblick

In der zweiten Märzwoche gab es ausnahmsweise sogar drei Late Night Soaring Ausgaben. Am Montag war der intern für den SFC Malmsheim geplante Vortrag "Wege nach Südfrankreich" von Markus Frank, ebenfalls live auf Late Night Soaring zu sehen. Mit Gerd Spiegelberg konnte noch ein weiterer Insider zum Thema gewonnen werden konnte, so dass man dem Ziel ein umfassendes Streckenflug Weiterbildungsportal zu werden, damit einen weiteren Schritt näher kam.

Die Flachlandtiroler wagten sich am Dienstag in die deutschen Mittelgebirge und die Mountains Edition flog gemeinsam mit Bert Schmelzer durchs Rhein- und Rhonetal, nachdem zuvor Richard und Tim Stuhler ihr Thermalmaps Projekt vorgestellt hatten:

Thermal Information Map & Rhein- und Rhonetal mit Bert Schmelzer
Die beiden Präsentationen findet ihr hier: https://www.dropbox.com/sh/7u6sdf7jkovrfpq/AAD_eRnk4qp_OEuOjbgrLxnua?dl=0Spenden an die Jugend des SFZ Königsdorf ...

Ab Dienstag

Nächste Woche gibt es wieder "nur" die gewohnten zwei live Veranstaltungen auf YouTube wo man sich die bisherigen Folgen anschauen, als auch den kommenden beitreten kann:

Late Night Soaring - Der Streckenflug-Stammtisch
Alle Beteiligten arbeiten hier in ihrer Freizeit, ohne professionellen Anspruch! Das Projekt ist aus einer Initiative der Königsdorfer Streckenflieger rund um M. Schunk und B. Bachmaier entstanden. Wegen des Lockdowns mussten wir unser jährliches Seminar online abhalten. Den bisher üblichen Klinge…

Am kommenden Dienstag geht es um "Moderne Flugsicherheit für den Segelflug" und am Donnerstag wird Giorgio Galetto bei der "Mountains Edition" Weltmeister Nummer fünf zu Gast sein und gemeinsam mit den Moderatoren zwischen Karawanken und Etschtal fliegen, wo Giorgio auch auch schon mehrere 1200 km Flüge absolviert hat. Zuvor gibt es eine Erklärung und Checkliste, wie man mit Hilfe von OGN und Flarm Daten ein vermisstes Segelflugzeug möglichst schnell finden kann.

Am Dienstag geht es um "Moderne Flugsicherheit für den Segelflug"
Die Bergflieger nehmen sich das Gebiet zwischen Karawanken und Etschtal vor

Mehr zum Thema „Stammtisch“