WeGlide Magazin

Newsletter

Newsletter #1

Update

Die Sommermonate waren eine intensive Zeit für uns. Wir sind unserem Ziel, mit WeGlide eine internationale Plattform für den Segelflug aufzubauen, ein gutes Stück näher gekommen.

Mit transparenten Regeln, herausragenden Planungstools und modernem Design wird sie die Grundlage für das Teilen und Nacherleben von Flügen bieten.

Im ständigen Austausch mit Partnern aus verschiedenen Bereichen sowie ersten Nutzern haben wir Konzepte und Integrationen erarbeitet, um die Bedienung möglichst intuitiv zu gestalten. Aktuell sind wir mit dem Feinschliff und der Aufgabenplanung beschäftigt - aber auch danach haben wir genügend Ideen und Projekte, die wir umsetzen möchten.

Falls du uns bis dahin mit Feedback und eigenen Vorstellungen unterstützen, oder selber etwas mit unseren offenen Schnittstellen entwickeln möchtest, freuen wir uns über deine Nachricht.

E2Glide

Johannes und Moritz waren Anfang September auf dem E2Glide Wettbewerb in Großrückerswalde. Dort hatten sie die Chance, den Teilnehmenden im Rahmen einer Podiumsdiskussion erste Einblicke in die Flugdarstellung auf WeGlide zu geben. In Gesprächen mit den Anwesenden konnte wertvolles Feedback im Bezug auf spezielle Features für FES Flugzeuge gewonnen werden.

Medien

Carolin wird euch ab sofort in den sozialen Medien begleiten und mit aktuellen Infos zu WeGlide auf dem Laufenden halten. Gerne nehmen wir euer Feedback auf und beantworten eure Fragen so gut wir können.

Integriert in die WeGlide Plattform wird es ein digitales Magazin geben, in dem ihr eure Flugerlebnisse anhand speziell entwickelter Karten im Langformat schildern könnt. Wenn du als einer der Ersten einen Bericht im neuen Magazin veröffentlichen möchtest, dann schreibe uns eine Nachricht - wir helfen dir mit der Veröffentlichung und sind gespannt, was du zu erzählen hast.

DMSt

Wir freuen uns ab 2021 die deutsche Meisterschaft im Streckensegelflug auswerten zu dürfen. Zusammen mit Geräteherstellern wie LXNav werden wir euch ein besonders einfaches Hochladen der IGC-Dateien ermöglichen und hoffen, euch hierzu bald näheres vorstellen zu können. Zusammen mit SkySight und TopMeteo stellen wir euch ein Planungstool zur Verfügung, um das Meiste aus jedem Tag zu machen.

Ausblick

WeGlide wird Anfang des kommenden Jahres offiziell starten. Einige Wochen vorher wird es eine öffentliche Beta-Version geben. Doch mit dem Start fängt die Arbeit für uns erst so richtig an.

Bleibt gesund

Johannes, Moritz und Samuel

Mehr zum Thema „Newsletter“